Basketball: Kangaroos in der ProB Nordgruppe – Köln verliert Rechtsstreit, Bochum bleibt A-Ligist

Basketball, Spielgerät, Ball – © Sportfoto-Sale (MK)

Iserlohn (RST / PM Kangaroos / PM 2. BBL) Die RheinStars Köln haben im Rechtsstreit um die Lizenz für die ProA für die Saison 2024/25 eine Niederlage erlitten.

Die 2. Basketball-Bundesliga GmbH hat ihren Widerspruch gegen die Nichterteilung der Lizenz abgelehnt. Der Grund für die Nichterteilung der ProA-Lizenz war der fehlende Nachweis einer Spielstätte, die den technischen Richtlinien der Liga entspricht, insbesondere die ausreichende Anzahl an Zuschauerplätzen.

Nachdem die RheinStars Köln alle möglichen Mittel ausgeschöpft und den Widerspruch eingelegt hatten, blieb ihnen am Ende nur der Verzicht auf weitere Rechtsmittel. Manager Stephan Baeck betonte, dass der Verein alles versucht habe, um den Anforderungen gerecht zu werden. Die ursprünglich geplante Ausweichspielstätte, der Dragons Dome in Rhöndorf, reichte jedoch nicht aus, um die Auflagen zu erfüllen.

Aufgrund dieser Entscheidung wird der frei gewordene Platz in der ProA durch die SparkassenStars Bochum besetzt, die als sportlicher Absteiger eine Wildcard erhalten haben. Die Entscheidung fiel zugunsten der SparkassenStars, da sie in der vergangenen Saison sportlich besser abgeschnitten haben als die ebenfalls interessierten Gartenzaun24 Baskets Paderborn.

In der kommenden Saison 2024/25 werden die RheinStars Köln somit in der ProB Süd antreten.

 

Die Ligeneinteilung der ProB:

Nachdem damit alle Teams für die Saison 2024/2025 feststehen, konnte die Ligeneinteilung der ProB vorgenommen werden.

ProB Nord ProB Süd
Bayer Giants Leverkusen Dragons Rhöndorf
EN BASKETS Schwelm TEAM EHINGEN URSPRING
Iserlohn Kangaroos Ahorn Camp BIS Baskets Speyer
LOK BERNAU OrangeAcademy
TKS 49ers FRAPORT SKYLINERS Juniors
SC Rist Wedel FC Bayern Basketball II
BSW Sixers BBC Coburg
Itzehoe Eagles CATL Basketball Löwen
SBB Baskets Wolmirstedt TSV Oberhaching Tropics
Berlin Braves 2000 BG Hessing Leitershofen
Seawolves Academy Porsche BBA Ludwigsburg
TSV Neustadt temps Shooters SV Fellbach Flashers
ETB Miners VR Bank Würzburg Baskets Akademie
Gartenzaun24 Baskets Paderborn RheinStars Köln




About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Vorerst für ein Jahr: Alex Barta übernimmt bei der Düsseldorfer EG ein neu geschaffenes Arbeitsfeld

Alexander Barta bleibt dem Düsseldorfer EG erhalten und übernimmt die neue Rolle des „Sportmanagers“ beim …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert