Bäume auf Kinderspielplatz müssen gefällt werden

Iserlohn. (PM Stadt Iserlohn) Die Stadt Iserlohn wird am Donnerstag, 10. März, auf dem Grundstück des Kinderspielplatzes am Karnacksweg vier Bäume fällen. Dabei handelt es sich um eine Robinie, eine Eberesche und zwei Hainbuchen. Die Bäume sind wegen der aufkommenden Bruchgefahr an ihren Standorten nicht mehr zu halten und müssen aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Entsprechender Ersatz wird an Ort und Stelle gepflanzt.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Gemeinsame Übung von Stadtbetrieben, Kanalbauamt und Berufsfeuerwehr

Iserlohn. (ots) In den vergangenen Tagen führten die Stadtbetriebe Iserlohn/Hemer (SIH), das Kanalbauamt der Stadt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert