Fernwärmeversorgung wird unterbrochen

Iserlohn. (PM Stadtwerke) Aufgrund von routinemäßigen Wartungsarbeiten im Müllheizkraftwerk und im Fernwärmenetz Iserlohn wird es am Samstag und Sonntag (6. Und 7. August) zu Unterbrechungen in der Fernwärmeversorgung kommen. Voraussichtlich werden die Wartungsarbeiten einen Zeitraum von 34 Stunden in Anspruch nehmen. Die Fernwärmeversorgung wird samstags ab 8 Uhr bis sonntags 18 Uhr beeinträchtigt sein. Betroffen sind die Stadtteile Iserlohner Heide, Griesenbrauck, Düingsen, Hombruch, Gerlingsen und Teile vom Nußberg nördlich einer Achse Theodor-Fleitmannn-Straße – Nussbergstraße.

 

Bei der Wartungsarbeiten handelt es sich um jährlich wiederkehrende, geplante Aktionen, weswegen die zu erwartende Ausfallphase auf den Wochenendzeitraum gelegt wurde. Während dieser Zeit kann es zu Beeinträchtigungen von Wohnraumheizungen und Warmwasserbereitung kommen. Die Stadtwerke Iserlohn bitten um Verständnis. Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der 24-Stunden-Entstörungshotline unter der Rufnummer 02371/159 081 bereit.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Auf der Kiliankirmes: Nach Körperverletzung ins Polizeigewahrsam

Iserlohn. (RST / ots) Die Iserlohner Polizei hatte am Wochenende wieder einmal alle Hände voll …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert