Flotter Flitzer: Jannik Zahmel saust in ZebraStreifen

Jannik Zahmel – © MSV Duisburg Media/PR

Duisburg. (IN / PM MSV) Achtung, Flitzer: Jannik Zahmel saust in ZebraStreifen.

Der 21-jährige Offensivspieler Jannik Zahmel wechselt dauerhaft vom VfL Osnabrück zum MSV Duisburg. Nachdem er zuletzt an den Nord-Regionalligisten Blau-Weiß Lohne ausgeliehen war, wird Zahmel nun fest Teil des Teams aus Duisburg. Die Details des Transfers wurden nicht bekannt gegeben.

Erfolgsbilanz bei Blau-Weiß Lohne
In der Saison 2023/24 konnte Zahmel bei Blau-Weiß Lohne in 24 Einsätzen 10 Tore erzielen und 5 Vorlagen geben. Insgesamt hat er 36 Spiele in der Regionalliga Nord absolviert und dabei 21 Scorerpunkte gesammelt. Zusätzlich hat er 6 Minuten in der 2. Bundesliga für den VfL Osnabrück gespielt.

Trainingsvorbereitung und Integration
Zahmel wird zunächst individuell trainieren, um sich von einer Sehnenreizung zu erholen. Danach wird er mit der Rückennummer 21 in ZebraStreifen für den MSV Duisburg auflaufen.

Stimmen zur Verpflichtung
Chris Schmoldt, ein Vertreter des MSV Duisburg, lobt Zahmels Geschwindigkeit und Zielstrebigkeit: „Jannik ist ein sehr schneller und zielstrebiger Spieler. Ausgebildet ist er auf dem offensiven Flügel, wo er mit seinem Tempo eine richtige Waffe hat. Wir freuen uns auf einen noch jungen Spieler, der in Lohne eine sehr gute Saison gespielt hat, aber noch einiges an Entwicklungspotenzial mitbringt und den nächsten Schritt mit und bei uns gehen möchte.“

Dietmar Hirsch ergänzt: „Mit seinen 21 Jahren hat Jannik zuletzt in der Regionalliga Nord mit Blau-Weiß Lohne eine hervorragende Quote erzielt. Einer, der die Tore macht, aber auch mit seinen technischen Fähigkeiten vorbereitet. Ein richtiger Sprinter, in Lohne hat er in der Doppelspitze agiert, kann aber auch über die Außenbahnen flitzen – damit passt er sehr gut in unser 4-3-3.“

Jannik Zahmel über seinen Wechsel
Zahmel selbst zeigt sich ambitioniert: „Mit dem Wechsel zum MSV Duisburg möchte ich – in der bekanntlich besten der fünf Regionalligen – den nächsten Schritt machen. Der MSV besitzt einen großen Namen, den wir gemeinsam mit Leben füllen möchten. Ich selbst will für den Erfolg der Mannschaft meine Qualitäten, meine Schnelligkeit und meine Zielstrebigkeit, einbringen.“

Profil von Jannik Zahmel

Geburtsdatum: 15. April 2003
Geburtsort: Ibbenbüren
Größe: 1,83 m
Gewicht: 77 kg
Bisherige Vereine: Blau-Weiß Lohne, VfL Osnabrück, Borussia Dortmund, Ibbenbürener Spvg 08




About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Vorzeitige Vertragsverlängerung: Ex Hertha-Manager Michael Preetz bleibt längerfristig beim MSV Duisburg

Duisburg. (RST / PM MSV) Der Vorstand des Spielvereins hat den Vertrag mit Geschäftsführer Michael …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert