Hemer: Zwei Einbrüche gemeldet

Hemer. (PM Polizei Hemer) Im Ohl beschädigten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag
(03.10./04.10.2011) das Fenster einer dortigen Imbissstube. Der Einbruch misslang und die Täter zogen unverrichteter Dinge von dannen. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf ca. 150,– Euro.

In der Dulohstraße waren der/die Täter erfolgreicher. Sie nutzten auch hier die Dienstagnacht, um in einem dortigen Weinkontor einzubrechen. Der Täter hebelte ein kleines Fenster auf und griff aus einem in Reichweite stehenden Schrank sieben Flaschen edlen Whiskey heraus und nahm diese mit.
Der angerichtete Sachschaden beträgt hier lediglich 100,– Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hemer (9099-0) entgegen.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Hausbank stoppt nach SMS-Betrug Überweisungen, Kripo ermittelt

Hemer. (RST / ots) Ein 78-jähriger Mann aus Hemer ist Opfer eines Betrugs geworden, bei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert