Jetzt offiziell: Nationalspieler Colin Ugbekile bleibt der Roosters-Family erhalten!

Colin Ugbekile – © Sportfoto-Sale (JB)

Iserlohn. (RST / PM Roosters) Colin Ugbekile kehrt zur Freude der Iserlohn Roosters und ihrer Fans an den Seilersee zurück.

Der 24-jährige Verteidiger, der ursprünglich ein Vertragsangebot eines anderen Clubs angenommen hatte, kann dieses aufgrund privater Gründe nicht antreten und bleibt somit bei den Roosters. Ugbekile, der bereits in der vergangenen Saison der punktbeste Verteidiger der Sauerländer war, geht damit in seine dritte Spielzeit bei den Roosters.

„Die Umstände waren und sind für mich persönlich nicht einfach, ich freue mich daher sehr, dass wir eine Einigung erzielen konnten und dass ich auch weiterhin für die Roosters auflaufen werde“, äußerte sich Ugbekile erleichtert.

Auch Axel Müffeler, der zusammen mit Headcoach Doug Shedden für die sportliche Ausrichtung verantwortlich ist, zeigte sich erfreut: „Colin ist einer der besten Verteidiger der Liga, wir alle haben uns in den letzten beiden Jahren hier in Iserlohn von seiner Qualität überzeugen können. Insofern freuen wir uns natürlich sehr, dass wir nun auch in der kommenden Saison auf ihn bauen können.“

In der abgelaufenen Saison spielte Ugbekile in allen 52 Saisonspielen und erzielte dabei 33 Scorerpunkte (12 Tore und 21 Assists), was ihn zum punktbesten Verteidiger und drittbesten Scorer der Roosters machte. Nach der Saison wurde er von Bundestrainer Harold Kreis für die Eishockey-Weltmeisterschaft in Tschechien nominiert, wo er in sieben Spielen zwei Assists beisteuerte.

Der aktuelle Kader der Iserlohn Roosters

Trainerstab: Doug Shedden (Headcoach), Pierre Beaulieu (Associate Coach), Cam MacDonald (Goalie- und Videocoach)
Torhüter: Andreas Jenike, Hendrik Hane
Verteidigung: Hubert Labrie (CAN), Zach Osburn (USA), Colin Ugbekile, Emil Quaas, Colton Jobke, Stanislav Dietz, Johannes Huss
Sturm: Sven Ziegler, Taro Jentzsch, Maciej Rutkowski (U23), John Broda, Eric Cornel (CAN), Tyler Boland (CAN), Michael Dal Colle (CAN), Brayden Burke (CAN), Branden Troock (CAN), Jake Virtanen (CAN), Lennard Nieleck (U23)




About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Vorerst für ein Jahr: Alex Barta übernimmt bei der Düsseldorfer EG ein neu geschaffenes Arbeitsfeld

Alexander Barta bleibt dem Düsseldorfer EG erhalten und übernimmt die neue Rolle des „Sportmanagers“ beim …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert