Schläger gesucht

Iserlohn. (PM Polizei Iserlohn) Am 13.11.2011, gegen 05.10 Uhr, wurde die Iserlohner Polizei zum Kurt-Schumacher-Ring gerufen, wo sie von einer männlichen Person erwartet wurde, die aus dem Mund blutete. Der Geschädigte gab an, dass er sich zuvor in der Gaststätte Schauburg aufgehalten habe. Nachdem er die Lokalität verlassen hatte, wartete er im Bereich des Kurt-Schumacher-Ring (gegenüber Haupteingang CineStar) auf ein Taxi. Plötzlich kam eine blonde männliche Person unvermittelt auf ihn zu und schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Dabei verlor der 35-jährige Dortmunder zwei Zähne. Diese Person hatte ihn schon vorher in der Gaststätte angepöbelt. Im Internet konnte jetzt ein Foto von dem Tatverdächtigen entdeckt werden.
Die Polizei fragt: „Wer kennt diese Person?“
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen, aber auch jede andere Polizeidienststelle.

>>> Foto des Tatverdächtigen

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Gemeinsame Übung von Stadtbetrieben, Kanalbauamt und Berufsfeuerwehr

Iserlohn. (ots) In den vergangenen Tagen führten die Stadtbetriebe Iserlohn/Hemer (SIH), das Kanalbauamt der Stadt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert