Täter heiß auf Erdbeeren ?

Iserlohn. (PM Polizei MK) Mit gleich mehreren Einbrüchen hatte es die Polizei am 1. Juli zu tun.

 

Schirrnbergstraße
Im Tatzeitraum von Mittwoch, 29.06.2011, 19:00 Uhr, bis Donnerstag, 30.06.2011, 07:50 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter einen Erdbeerverkaufsstand bzw. Container auf und entwendeten wertvolle geeichte Waagen und weitere Utensilien. Der hinterlassene Sachschaden beträgt lediglich 100,– Euro.

Barendorfer Straße
Ebenfalls in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 29.06./30.06.2011, brachen unbekannte Täter die Tür eines Erdbeer- Verkaufsstandes auf und entwendeten daraus eine Tischwaage und weitere Gerätschaften.
Der angerichtete Sachschaden beläuft sich hier auch auf 100,– Euro.

Menden
Mendener Straße ,Berkenhofskamp
Im Tatzeitraum vom 29.06.11, 20:00 Uhr, bis 30.06.11, 09:00 Uhr, durchtrennten der/die Täter das Vorhängeschloss eines Erdbeerverkaufsstandes. Die aufgefundenen Gerätschaften schienen den Tätern nicht zu gefallen, da sie nichts mitnahmen. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 20,– Euro.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei in Iserlohn (02371-9199-0) oder Menden (02373-9099-0) entgegen.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Auf der Kiliankirmes: Nach Körperverletzung ins Polizeigewahrsam

Iserlohn. (RST / ots) Die Iserlohner Polizei hatte am Wochenende wieder einmal alle Hände voll …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert