Humpfert-Turm wird saniert

Iserlohn. (PM MK) “Wenn alles planmäßig läuft und auch das Wetter mitspielt, könnte die Sanierung des Humpfert-Turmes Ende Juli abgeschlossen sein”, lautet die Prognose von Gabriele Schumacher, zuständige Bauleiterin beim Kommunalen Immobilien Management der Stadt Iserlohn.

Bekanntlich musste der Turm Ende Oktober letzten Jahres aufgrund von Rostschäden an tragenden Teilen gesperrt werden. Zurzeit ist er eingerüstet und wird sandgestrahlt, um den Rost zu entfernen. Erst danach kann der beauftragte Statiker genau abschätzen, welche Knotenpunkte überarbeitet werden müssen, damit die Standfestigkeit wieder gegeben ist. Abschließend wird der Turm dann neu gestrichen.

About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

Gemeinsame Übung von Stadtbetrieben, Kanalbauamt und Berufsfeuerwehr

Iserlohn. (ots) In den vergangenen Tagen führten die Stadtbetriebe Iserlohn/Hemer (SIH), das Kanalbauamt der Stadt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert