Das sind die Handball Schiedsrichter-Kader für die kommende Bundesligasaison 2024/25

Referee Tobias Tönnies – © Sportfoto-Sale (MK)

Köln. (RST / PM HBL) Die Schiedsrichter-Kader für die kommende Bundesligasaison 2024/25 stehen fest.

Angeführt von den Olympia-Schiedsrichter*innen Robert Schulze/Tobias Tönnies und Tanja Kuttler/Maike Merz pfeifen insgesamt 43 Schiedsrichter-Teams in den 1. und 2. Bundesligen.

Elitekader
Der Elitekader, der höchste Kader im Deutschen Handballbund, umfasst 17 Schiedsrichter-Teams. Neben Schulze/Tönnies und Kuttler/Merz, die den Deutschen Handballbund im Weltverband IHF vertreten, gibt es weitere wichtige Teams:

Neu im Elitekader: Julian Fedtke/Niels Wienrich und Markus Kauth/Andre Kolb, die aus dem Elite-Anschlusskader aufsteigen.
Karriere beendet: Sebastian Grobe/Adrian Kinzel und Christian Hannes/David Hannes.

Elite-Anschlusskader
Im Elite-Anschlusskader gibt es drei neue Schiedsrichter-Teams:

Marvin Cesnik/Jonas Konrad
Aufsteiger aus dem Bundesligakader: Sophia Janz/Rosana Sug, Fabian Friedel/Rick Herrmann und Leo Bona/Malte Frank.

Bundesligakader
Der Bundesligakader umfasst 15 Schiedsrichter-Teams. Angeführt wird dieser Kader von den erfahrenen Thomas Hörath/Timo Hofmann.

Neu dabei: Kijowsky/Strüder aus der 3. Liga sowie Hartmann/Hennekes aus dem Nachwuchskader.

Nachwuchskader
Der Nachwuchskader besteht aus sieben Schiedsrichter-Teams, darunter vier Aufsteiger aus dem Perspektivkader:

Aufsteiger: Odabas/van Os, Schwarzmeier/Stewen, Büschgens/Büschgens und Köppen/Preibsch.

Weiterentwicklung und Perspektiven
Jutta Ehrmann-Wolf, Leiterin Schiedsrichterwesen im Deutschen Handballbund, betont die Wichtigkeit der kontinuierlichen Entwicklung der Schiedsrichterteams:

„Wir haben gerade im Elitekader viel Erfahrung und eine breite Aufstellung in der absoluten Spitze. Das ist ein toller Erfolg und eine große Verpflichtung, in den nächsten Jahren diesen Weg konsequent weiterzugehen.“

Lehrgänge
Die Elite- und Eliteanschlusskader beginnen die neue Spielzeit mit dem Sommerlehrgang vom 26. bis 28. Juli in Halberstadt. Aufgrund ihrer Nominierung für die Olympischen Spiele in Paris werden Schulze/Tönnies und Kuttler/Merz nicht vor Ort sein. Bundesliga- und Nachwuchskader treffen sich vom 2. bis 4. August in Halberstadt. Lehrgänge für den Perspektivkader sowie die 3. Liga folgen im Laufe des Monats.

Die Teams für die Saison 2024/25 im Überblick:

Elitekader: Robert Schulze/Tobias Tönnies, Tanja Kuttler/Maike Merz, Suresh Thiyagarajah/Ramesh Thiyagarajah, Fabian Baumgart/Philipp Dinges, Nils Blümel/Jörg Loppaschewski, Hanspeter Brodbeck/Simon Reich, Julian Fedtke/Niels Wienrich, Steven Heine/Sascha Standke, Lucas Hellbusch/Darnel Jansen, Marcus Hurst/Mirko Krag, Markus Kauth/André Kolb, Thomas Kern/Thorsten Kuschel, Julian Köppl/Denis Regner, Frederic Linker/Sascha Schmidt, Jannik Otto/Raphael Piper, Martin Thöne/Marijo Zupanovic, Christian vom Dorff/Fabian vom Dorff

Elite-Anschlusskader: Leonard Bona/Malte Frank, Marvin Cesnik/Jonas Konrad, Fabian Friedel/Rick Herrmann, Sophia Janz/Rosana Joy Sug

Bundesligakader: Leon Bärmann/Nico Bärmann, Saskia Blunck/Svenja Maczeyzik, Maximilian Engeln/Felix Schmitz, Konrad Gimmler/Jannik Rips, Daniel Halbach/Sebastian Halbach, Moritz Hartmann/Nils Hennekes, Katharina Heinz/Sonja Lenhardt, Christopher Hillebrand/Stefan Umbescheidt, Thomas Hörath/Timo Hofmann, Nicolas Jaros/Felix Thrun, Paul Kijowski/Lukas Strüder, Matthias Klinke/Sebastian Klinke, Jan Lier/Manuel Lier, Lukas Müller/Robert Müller, Marvin Völkening/Jonas Zollitsch

Nachwuchskader: Janica Büschgens/Kim Büschgens, Fabian Foerster/Tim Foerster, Markus Hehn/Felix Mayer, Joshua Köppen/Luka Preibsch, Pelin Odabas/Lynn van Os, Denis Seidler/Dustin Seidler, Béla Stewen/Lukas Schwarzmeier




About Iserlohner-Nachrichten

Check Also

DHB-Team besiegt Frankreich 35:30 – So lief das Duell für die beiden zukünftigen Gummersbacher Teamkollegen Julian Köster und Kentin Mahe

Dortmund. (MK) Tolle Kulisse, großartige Stimmung und ein sportliches Ausrufezeichen der deutschen Handball-Männer. Das Team …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert